shirt Nike TopPNG800x800pxHoodie Dry Hoodie T Element tsQhrdC
Classics Puma Pastel Parchment Pants Sweat Poly cTulFK31J

Flaute in der Kasse? Passiert Ärzten eher selten! Wir haben den Gehaltscheck gemacht und uns angesehen, wer am meisten verdient.

Neck GreenPalm Sweatshirt Nike Rally Palm Funnel Sportswear vnwm0ON8

Eine spannende Frage: Wie viel verdient welcher Arzt? Foto: Paulwip / pixelio.de

Dass man als Arzt nicht allzu schlecht verdient, ist allgemein bekannt. Dass es heutzutage nicht mehr ganz so rosig aussieht, wie noch vor dreißig Jahren, auch. Nichtsdestotrotz lohnt sich das Medizinstudium, sagen Experten. Wir haben den Gehaltscheck gemacht und uns einmal angesehen, welcher Arzt am meisten verdient.

Unterschieden werden muss zunächst einmal zwischen Klinikärzten und niedergelassenen Ärzten mit eigener Praxis. In der Klinik wird noch einmal zwischen den Positionen unterschieden. Eine Erhebung von Rebmann Research, deren Ergebnisse 2009 in einem Artikel auf Faz.netSportswear Nike JacketPlus Women's Size Mesh EWYDH29I veröffentlicht wurden, kommt zu dem Schluss, dass hier eindeutig der Chefarzt die Nase vorn hat. Mit einem durchschnittlichen Jahresverdienst von 266.000 Euro liegt er deutlich vor dem Oberarzt, der im Schnitt knapp 111.000 Euro im Jahr verdient. Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung folgen mit Jahresverdiensten von 75.000 Euro und 62.000 Euro.

Bei niedergelassenen Ärzten mit eigener Praxis unterscheidet man zwischen den Fachrichtungen. Hier liegt der Radiologe vorne. Er hat ein durchschnittliches Jahresbruttoeinkommen von 230.400 Euro. Auf den Plätzen Zwei und Drei folgen die Augenärzte und Orthopäden mit Verdiensten von 152.900 Euro und 134.200 Euro. Im soliden Mittelfeld liegen die Chirurgen, Gynäkologen, Internisten, Kinderärzte, Allgemeinmediziner und Hautärzte mit Jahresbruttogehältern zwischen 124.800 Euro und 106.400 Euro. Schlusslicht bilden die Nervenärzte mit einem Verdienst von durchschnittlich 98.100 Euro.

Bei niedergelassenen Ärzten spielen im Unterschied zu angestellten Klinikärzten allerdings noch ganz andere Faktoren eine Rolle. Je nach Ortslage können die Verdienste stark variieren. Außerdem ist zu beachten, dass sowohl für die Praxis selber, als auch für deren Ausstattung meist hohe Kredite aufgenommen werden müssen und die laufenden Personal- und Betriebskosten mit einzukalkulieren sind. Wenig Freizeit und die Hürden der Selbstständigkeit kommen hinzu.

Text: Hannah Hilgers